Bible Text: 1King 8:39, 2Thess 2:16-17, 1Sam 16:7 | Prediger: Matthias Teh | Series: Losungen | Gott schaut also nicht auf irgendwelche äußerlichen Rituale, sondern auf unser Herz. Oder wie es in 1. Samuel 16, 7 heisst: „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.“ Man kann Gott nicht mit äußerlichen Handlungen, bestimmten Formeln im Gebet, gewissen Ritualen oder geistlichen Übungen zufrieden stellen. Das kann eine sehr beruhigende Botschaft sein, weil Gott weiß, wie wir es meinen. Ja, sogar besser als wir selber. Das kann aber auch eine erschreckende Botschaft sein.

Die Gedanken von Matthias Teh zur Tageslosung (8:14):

Kategorien: