Habe mein Leben (nicht) im Griff
17. Mai 2020
Prediger:
Serie:
Passage: 1 Ki 8:58, Col 2:6-7, Rom 7:19, Rom 7:24
Gottesdienst:

Es sind Sünden, Süchte und Sorgen, welche mein Leben lähmen. Die einen gefangen nehmen und man schafft es beim besten Willen nicht, sein Leben zu verändern. Schon seit Jahren. Ich habe mein Leben nicht im Griff.

Die Gedanken von Matthias Teh zur heutigen Losung (5:33min):

Themen: ,
Kategorien: