Wer Gottes Gnade kennt, für den ist Schuld kein Problem

Bible Text: Psalm 103:12, Römer 5:20 | Prediger: Matthias Teh | Series: Losungen | Wir wollen uns mit eigener Kraft uns an unseren Haaren aus dem Treibsand ziehen, doch wir werden dabei scheitern. Jede Bewegung die wir machen zieht uns noch weiter hinunter. Doch Gottes Wort offenbart uns, wie Gott Weiterlesen…

6. Juli 2020
Wir wollen uns mit eigener Kraft uns an unseren Haaren aus dem Treibsand ziehen, doch wir werden dabei scheitern. Jede Bewegung die wir machen zieht uns noch weiter hinunter. Doch…

Gnade, die fürchten lehrt

Bible Text: Psalm 130:4, Col 3:13 | Prediger: Matthias Teh | Series: Losungen | Bei Gott ist Vergebung, damit man ihn fürchtet. Das löst bei mir einen kognitiven Konflikt aus. Gott will uns falsche Furcht nehmen und uns richtige Furcht lehren. Die Gedanken von Matthias Teh (5:48min) zur heutigen Losung:

24. Mai 2020
Bei Gott ist Vergebung, damit man ihn fürchtet. Das löst bei mir einen kognitiven Konflikt aus. Gott will uns falsche Furcht nehmen und uns richtige Furcht lehren. Die Gedanken von…

Gott sieht dein Herz

Bible Text: 1King 8:39, 2Thess 2:16-17, 1Sam 16:7 | Prediger: Matthias Teh | Series: Losungen | Gott schaut also nicht auf irgendwelche äußerlichen Rituale, sondern auf unser Herz. Oder wie es in 1. Samuel 16, 7 heisst: „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz Weiterlesen…

13. Mai 2020
Gott schaut also nicht auf irgendwelche äußerlichen Rituale, sondern auf unser Herz. Oder wie es in 1. Samuel 16, 7 heisst: „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR…

Gottes Treue rührt zu Tränen

Bible Text: Neh 9:17, 2Tim 2:13 | Prediger: Matthias Teh | Series: Losungen | Wieso beginnt das Volk beim Hören des Wortes Gottes? Weil sie erkannt haben, was für ein Gott sie haben. Ein Gott der Vergebung und ein Gott der Gnade. Mein Kurzimpuls zu der Tageslosung (7:20min):

7. Mai 2020
Wieso beginnt das Volk beim Hören des Wortes Gottes? Weil sie erkannt haben, was für ein Gott sie haben. Ein Gott der Vergebung und ein Gott der Gnade. Mein Kurzimpuls…