Zusammen geistlich wachsen – Das Fest der Hingabe

Veröffentlicht von Matthias Teh am

(Lesezeit 2 Minuten)

Am Sonntag beginnen mehrere Personen aus der Christus-Gemeinde Hannover zusammen, mit dem geistlichen Buch „Das Fest der Hingabe” zu wachsen. Jedes Kapitel des Buches ist ein Auszug eines klassischen Textes eines christlichen Autors. Als Gruppe liest jeder für sich das gleiche Kapitel (ca 8-10 Seiten) pro Woche. Dazu gibt es persönliche Anregungen und Fragen, welche man für sich, oder mit anderen aus der Gruppe reflektieren kann. Die Kapitel kann man auch einzeln lesen, so dass es keinen Zwang gibt jede Woche mitzulesen.

Viele Christen wünschen sich, ohne Angst in Gottes Wege einzuwilligen. Sie möchten sich umgestalten lassen in den Menschen, der sie nach Gottes Wille sein sollen. Gott und den Nächsten lieben wie sich selbst. Nichts zurückhalten, sondern sich ganz hingeben.

Richard Foster und James Smith erschließen klassische Texte von geistlichen Autoren für die persönliche Stille. Kleine übersichtliche Abschnitte und persönliche Anregungen und Fragen laden zum eigenen Bedenken und zur Weiterarbeit in einer kleinen Gruppe ein. So wichtige Stimmen wie Benedikt, Augustinus, Luther, Tersteegen, Fenelon, Kierkegaard, Bruder Lorenz, Jochen Klepper, Henri Nouwen und andere zeigen, dass ein Leben in Hingabe an Gott ein Fest sein kann.

Wie wir den Austausch gestalten

Manche von uns lesen gerne und viel, andere eher selten und langsam. Manche haben mehr Freizeit, andere weniger. Deswegen folgen wir der Devise: Jeder kann, niemand muss! Das heißt wir haben keine verpflichtenden Treffen. Auch sind die Kapitel nicht aufeinander aufbauend, so dass man gerne auch mal ein Kapitel auslassen oder später einsteigen kann. Man kann auch nur die Kapitel lesen, die einen gerade ansprechen. Wie es den Leuten passt, versuchen Nadine und Matthias Räume zu schaffen, wo wir über das Gelesene austauschen können. Das kann virtuell oder vor Ort sein. Jeder aus der Gemeinde kann selber auch zu sich nach Hause einladen um in kleinen Gruppen darüber zu reden. Fragen und Diskussionsstoff bietet das Buch selber.

Man kann das Buch aber auch ganz alleine für sich, oder mit dem Ehepartner, in einer Zweierschaft oder mit seiner geistlichen Kleingruppe lesen. Alles ist möglich, nichts muss!

Leseplan

ZeitraumAutorTitel
Einführung in ein Leben des Glaubens
30.01-05.02.2022C.S. LewisAlles Christus übergeben
06.02.-12.02.2022Dalles WillardNicht nachfolgen ist teuer
13.02.-19.02.2022Jonathan EdwardsMit ganzem Herzen
20.02.-26.02.2022Bernhard von ClairauxVier Stufen der Liebe
27.02.-05.03.2022Francois FénelonEin ungeteilter Wille
06.03.-12.03.2022AugustinusGanze Hingabe
Ein vom Gebet erfülltes Leben
13.03.-19.03.2022Thomas MertonDas meditative Gebet
20.03.-26.03.2022Juliana von NorwichDie höchste Form des Gebets
27.03.-02.04.2022Bruder LorenzAllzeit in Gegenwart Gottes
03.04.-09.04.2022Douglas V. SteereFür andere Menschen beten
10.04.-16.04.2022Henri J. M. NouwenDie Stille ins Leben holen
17.04.-23.04.2022George A. ButtrickEinfache Anleitung für das persönliche Gebet
24.04.-30.04.2022Jochen KlepperUm Vergebung bitten
01.05.-07.05.2022Sören KierkegaardNur Eins wollen
08.05.-14.05.2022Frank LaubachDas Fenster öffnen für Gott
15.05.-21.05.2022Martin LutherMit Glauben beten
Ein Leben der Reinheit und Tugend
22.05.-28.05.2022Theologia DeutschVom äußeren zum inneren Menschen
29.05.-04.06.2022Gregor von NyssaDas Rennen laufen
05.06.-11.06.2022Johannes CalvinDie Freude der Selbstverleugnung
12.06.-18.06.2022Blaise PascalIn Anmaßung verfallen
19.06.-25.06.2022Gerhard TersteegenAlles unter den Gehorsam des Glaubens bringen
26.06.-02.07.2022Benedikt von NursiaVon der Demut
03.07.-09.07.2022Thomas von KempenVom Umgang mit der Versuchung
10.07.-16.07.2022William LawGlaube, der sich im Alltag erweist

Wie bekomm ich ein Buch und bin dabei?

Leider ist es so, dass das Buch vergriffen ist. Manche haben das Glück ein Buch zu bekommen, allen anderen stellen wir eine Broschüre bereit. Tatsächlich ist es für uns am einfachsten, wenn wir über ChurchTools kommunizieren. Und zwar deswegen, weil alle andere Plattformen nutzen und ChurchTools datenschutzmassig sicher ist. Wenn du gerne dabei bist, dann melde dich gerne bei Nadine L. oder Matthias T. oder über unser Kontaktformular auf der Webseite.

Die ersten drei Kapitel kannst du hier herunterladen.