Alles rund ums Thema Taufe

“In der Taufe wurdet ihr ja mit ihm begraben. Durch ihn wurdet ihr auch zu neuem Leben erweckt, weil ihr auf die wirksame Kraft Gottes vertraut habt, der Christus aus den Toten auferweckte. Ihr wart ja auch tot in Schuld und eurer unbeschnittenen sündigen Natur. Doch nun hat Gott euch mit ihm lebendig gemacht und uns die ganze Schuld vergeben

Kolosser 2, 12+13

Die Taufe ist nicht veraltet, sondern immer noch ein aktuelles Thema – Menschen lassen sich auch heutzutage noch taufen. Hinzu lesen wir in der Bibel immer wieder darüber. Sogar Jesus ließ sich taufen. Aber warum ist die Taufe denn überhaupt so wichtig? Was finden wir in der Bibel dazu?

“In der Taufe bekennt der lebendige Gott sich zu dir”

Predigt: Taufen statt saufen

Viele sprechen in Bezug auf ihre Taufe von einer Art Bekenntnis. Ist die Taufe wirklich ein Bekenntnis und wenn ja, wer bekennt sich zu wem?

Vielleicht hast du in deinem Leben schon etliches über die Taufe in Erfahrung bringen können, oder bist selbst einmal getauft worden? Oder aber du hörst zum ersten Mal davon, dass sich auch Erwachsene taufen lassen? Vielleicht hast du aber auch erst vor kurzem dein Leben Jesus anvertraut und spürst, dass die Taufe eine wichtige Sache ist? Egal, wie dein Wissen oder deine Erfahrung bezüglich Taufe ist – hast du dich schon mal gefragt, was die Taufe für dich persönlich in deinem Leben bedeutet?

Diese und viele andere Fragen (die du gerne auch mitbringen darfst) möchte unser Pastor Matthias Teh mit den Interessierten bezüglich der Taufe im Gespräch beantworten. Jeder kann reinschnuppern und dabei sein – Getaufte und auch Nichtgetaufte.

Das Seminar findet im kleinen und lockeren Rahmen statt. Die Tage, wann es stattfindet sind noch nicht festgelegt (du kannst hier eine bevorzugten Abende anbringen). Geplant ist aber, das Seminar unter drei Schwerpunkten in den folgenden Wochen stattfinden zu lassen:

  • Woche vom 24.-30.04. Die Bedeutung der Taufe
  • Woche vom 1.-8.5. Das christliche Bekenntnis
  • Woche vom 9.-14.5. Meine persönliche Taufe

Wenn du Interesse hast, dann melde dich gerne an: