Gottes Geist und die 3G-heimnisse gesunden Wachstums

Veröffentlicht von Matthias Teh am

Pünktlich zu Pfingsten starten wir eine neue Predigtreihe zum Geist Gottes und seine Geheimnisse für gesundes Wachstum. Gesundes Wachstum ist die Vision der Christus-Gemeinde Hannover. Wir wünschen uns, dass jeder persönlich in Glauben und Jesus, aber auch, dass wir als ganze Gemeinde, gesund zu Jesus Christus wachsen können. Die Kraft dieses Wachstums ist der Heilige Geist!

Wachsen, aber wie?

Wie kann ich persönlich und wie können wir gemeinsam als Gemeinde gesund wachsen? Die Antwort auf die beiden Fragen ist dieselbe. Es ist Gott selber, durch den Heiligen Geist, der gute Früchte in uns wachsen lässt (Galater 5,22ff). Dieser Geist, wurde in Jeremia 31,31-34 verheißen und an Pfingsten über die Christen ausgegossen. Dieser Geist ist die Kraft Gottes die Nachfolger Jesu zum Leben erweckt (Kolosser 2,12). Und dieser Geist lebt in den Kinder Gottes (Römer 8,14).

Doch damit wir wirklich wachsen, ist es wichtig uns immer wieder uns diesem Geist und den Mitteln, durch die er wirkt aussetzen. Durch welche Mittel wirkt der Geist Gottes? Der Heilige Geist wirkt (u.a.) durch:

  1. (geistliche) Gemeinschaft
  2. Gottes Wort
  3. Gebet

Termine

Ausgehend von Jeremia 31,31-34 wollen wir uns ab Pfingsten an drei Gottesdiensten in diese drei Punkte vertiefen. Weil es noch nicht klar ist, ob die Predigten nachgehört werden können, lohnt es sich die Predigten vor Ort nicht zu verpassen!

  • 5. Juni Strandbad Hemmingen, 10:30 Uhr. Pfingsten: Gottes Geist verbindet zu echter Gemeinschaft
  • 12. Juni Stadtteilzentrum Ricklingen, 11:00 Uhr. Gottes Geist verändert durch Gottes Wort
  • 19. Juni Stadtteilzentrum Ricklingen, 11:00 Uhr. Gottes Geist führt im Gebet